Vorsätze für 2016: Datenarchivierung für mehr Effizienz und Sicherheit

Die neuen GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) ist um 1.1.2015 in Kraft getreten. Damit kommen viele Neuerungen auf Unternehmen zu. Dies gilt unabhängig von der Unternehmensgröße. Denn die GoBD gelten für alle, die nach den Steuergesetzen verpflichtet sind, Buchführungen oder Aufzeichnungen zu führen. Dazu gehören auch E-Mails und Dateien. Arbeiten Sie bereits GoBD-konform? Wir informieren Sie gern und zeigen für Ihre Belange praktikabel und rechtssichere Lösungen. Damit erfüllen Sie nicht nur die Anforderungen der GoBD sondern gewinnen zusätzlich an Effizienz in Ihren Abläufen. Damit wird die Neuerung für Ihr Unternehmen unter dem Strich positiv auf Kosten, Bearbeitungs- und Duschlaufzeiten auswirken.